Skip to main content
30.09.2017

Heide herbstlich herausgeputzt

Mit Heide lässt sich hervorragend herbstlich dekorieren.

Mit Heide lässt sich hervorragend herbstlich dekorieren. Der große Vorteil: Heidezweige sind sehr haltbar und passen hervorragend zu den Brombeertönen, die für diesen Herbst voll im Trend liegen.
Für einen selbst gebundenen, feinen Heidekranz benötigen Sie nicht viel: einen Stroh- oder Mooskranz, Heidezweige und Draht. Den Stroh- oder Mooskranz einfach mit geschnittenen Heidezweigen und Draht umwickeln, bis nichts mehr vom eigentlichen Kranz zu sehen ist. Als Tischdekoration kann der Kranz mit einem Weckglas oder Windlicht dekoriert werden. Stellen Sie eine farblich passende Kerze in das Glas und dekorieren den Rand des Glases mit Schleifenband. Sie können alternativ auch eine batteriebetriebene, flammenlose LED-Echtwachskerze verwenden. Es gibt diese Kerzen auch mit Timer, so dass man sich nicht um das Ein- und Ausstellen kümmern muss.
Sie können in dem Glas auch kleine, herbstliche Dekolandschaft mit kleinen Kürbissen oder Pilzen oder Waldtieren aufbauen und das Ganze mit einer zarten Lichterkette am Kupferdraht beleuchten.
Den Kranz mit Windlicht können Sie auch sehr schön für eine herbstliche Tischdekoration einsetzen. Sehr schön passen dazu dann noch Servietten in einem passenden Farbton, die mit Heidezweigen dekoriert werden.
Übrigens: Damit der Heidekranz besonders lange frisch aussieht, sollten Sie ihn ab und an mit etwas Wasser besprühen.
Diese und viele weitere Ideen rund um die Herbstdekoration finden Sie jetzt bei uns!